Atem-und Körpertherapie für SeniorenInnen

 

"Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden." Franz Kafka

 

Dehnen, strecken, kräftigen – Die Atem-und Körpertherapie ist mit ihren unzähligen einfachen Übungen im Stehen, Liegen und Sitzen genau das Richtige, um sich schonend in Form zu halten. Sie fördert das Zusammenspiel der Muskel-gruppen und hält die Gelenke geschmeidig. Je besser Sie mit Ihrer Atemkraft verbunden sind, desto länger können Sie beweglich, mobil und selbstständig bleiben.

 

Auch Themen wie Einsamkeit im Alter, Ängste und chronische Krankheiten können den Lebensabend belasten. Hier ist es hilfreich, mit jemandem darüber zu sprechen und gemeinsam nach Ressourcen zu suchen, die einen wieder mit der eigenen Lebensfreude verbinden.

 

Zusätzlich zum Behandlungsangebot in meiner Praxis gibt es die Möglichkeit, gemeinsam nach draussen ins Grüne zu gehen und an der frischen Luft Atem, Bewegung und Gespräch zu verbinden.

 

Falls Sie nicht mehr so mobil sind, sind auch Heimbesuche auf Anfrage möglich. Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme.