Mein Spezialgebiet - Atemtherapie bei Parkinson und Multiple Sklerose (MS)

 

Leben mit einer Parkinson- oder Multiple Sklerose (MS) Erkrankung führen häufig zu Stress im Alltag und Privatleben. Dabei ist gerade Stress der grösste Feind dieser komplexer Krankheitsbilder, da er viele Symptome verstärkt. Mittels einfacher Übungen und Ateminterventionen (im Sitzen, Liegen und Stehen) erlernt die Klientin/der Klient die natürliche Atmung neu, wie sich Körperhaltung und Bewegung verbessern lassen und dadurch Stresssituationen besser bewältigt werden können. Ziel ist dabei, die Symptome zu lindern und trotz der Erkrankung wieder Vertrauen zurück in den eigenen Körper und sich selbst zu gewinnen.

 

Hausbesuche sind nach Vereinbarung möglich. 

 

Hier ein Feedback einer Klientin:

 

Isabella Cianciarulo arbeitet mit hoher Kompetenz. Sie ist einfühlsam und wendet ihr Wissen gezielt an. Die Thematik rund um Parkinson ist ihr besonders wichtig. Davon profitiere ich als Betroffene. Neben den Behandlungen in der Praxis gibt sie Anweisungen und Übungen für den Alltag zuhause mit, die sehr wirksam sind. Die Sitzungen sind inspirierend und heilsam. Herzlichen Dank. L.C.