HILFE BEI LONG-COVID-SYNDROM
Die Ganzheitlich Integrative Atemtherapie kann bei Long-Covid-Syndrom helfen, die Symptome zu lindern und die Genesung zu fördern.
Es mehren sich leider die Fälle von Menschen, die nach einer Covid-Infektion an Langzeitfolgen leiden. Long-Covid oder auch Post-Covid-Syndrom beschreibt den Zustand nach einer überstandenen Covid-19-Erkrankung, der durch fortbestehende Symptome gekennzeichnet ist. Erkrankungen der Lunge, des Nervensystems, der Muskulatur, anhaltende Müdigkeit oder Erschöpfung zählen zu den häufigsten Langzeitfolgen.
Tipps, die gegen Erschöpfung nach Covid-19 helfen können:
  • Grenzen erkennen: Immer wieder Atem schöpfen, zur Ruhe kommen. Sitzend sattt stehend Dinge erledigen.
  • Planen: Nicht alles auf einmal und nicht alles einem Tag erledigen.
  • Prioritäten setzen: Was ist gerade wichtig und was kann warten?